Schriftzug von Schoeller Strafrecht, blau

Team

Erfahren, kompetent und vertrauensvoll an Ihrer Seite

Unser Team betreut Ihren Fall individuell nach den jeweiligen Besonderheiten. Wir stimmen mit Ihnen persönlich ab, wer die Federführung Ihres Falles übernimmt und wer ggf. beratend zur Seite steht.

Rechtsanwalt Sven Schoeller im Büro der Kanzlei, im Gespräch mit einer Mitarbeiterin

Rechtsanwalt
Dr. jur. Sven Schoeller

Fachanwalt für Strafrecht
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Mitglied in der Vereinigung Hessischer Strafverteidiger e.V.,
der Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im Deutschen Anwaltverein und
der Arbeitsgemeinschaft Geistiges Eigentum und Medien im Deutschen Anwaltverein.
Mitglied des Vorstandes der Rechtsanwaltskammer Kassel.

Veröffentlichungen

2021

Nachträgliche Pflichtverteidigerbeiordnung: „Essential Legal Aid oder Mission Impossible?“, Strafverteidiger-Spezial 4/2021

2019

Das neue Recht der Pflichtverteidigung – richtlinienkonformer und praktikabler Prozesskostenhilfeersatz?, Zeitschrift „Strafverteidiger“, Heft 3, 2019

2017

Von der Istbeschaffenheit der Pflichtverteidigerbeiordnung – aus einer aktenanalytischen Studie zur Beiordnung von Pflichtverteidigern, Zeitschrift „Strafverteidiger“, Heft 3, 2017

2016

Die Praxis der Beiordnung von Pflichtverteidigern, Nomos Verlag

 

Werdegang

1992 – 1998

Studium der Rechts- und Staatswissenschaften an der Georg-August-Universität in Göttingen und an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz

1998

Erstes Juristisches Staatsexamen mit Prädikat beim Justizprüfungsamt des Landes Rheinland-Pfalz

2001

Zweites Juristisches Staatsexamen mit Prädikat beim Justizprüfungsamt des Landes Hessen

2004

Fachanwalt für Strafrecht

2010

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

2015

Lehrbeauftragter am Institut für Wirtschaftsrecht der Universität Kassel für die Vorlesung Wirtschaftsstrafrecht

2016

Promotion an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität in Hannover

Rechtsanwältin
Judith Ehret

Fachanwältin für Strafrecht

Fachanwältin für Medizinrecht

 

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht
Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des Deutschen Anwaltvereins, Deutsche Strafverteidiger e.V.

Rechtsanwältin Ehret ist Gesellschafterin unserer Rechtsanwaltskanzlei. Seit 2021 ist sie aufgrund ihrer Beschäftigung als Geschäftsführerin des ASB Kassel-Nordhessen nur eingeschränkt operativ bei uns tätig.

Veröffentlichungen

2015

„Schmerzensgeldtabelle Arzthaftung Medizinschadensrecht“
Demuth/Ehret, C.F.Müller-Verlag, Heidelberg 2015

2011

„Der Widerruf der Approbation – Konsequenzen des
Strafverfahrens gegen Ärzte“
Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.V. (Hrsg), 25 Jahre Arbeitsgemeinschaft 25 Jahre Arzthaftung – Von der Krähentheorie bis zum groben Behandlungsfehler, Berlin Heidelberg 2011.

2009

„Verteidigungsstrategie“
in Breyer, Endler, Thurn (Hrsg), Anwaltformulare Strafrecht, 2. Auflage 2009.

„Vorbereitung auf Vernehmungen“
in Breyer, Endler, Thurn (Hrsg), Anwaltformulare Strafrecht, 2. Auflage 2009.

„Plädoyer“
in Breyer, Endler, Thurn (Hrsg), Anwaltformulare Strafrecht, 2. Auflage 2009.

Werdegang

1993-2000

Studium der Rechts- und Staatswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Universität Mannheim

2000

Erstes Juristisches Staatsexamen beim Justizprüfungsamt des Landes Baden-Württemberg

2002

Zweites juristisches Staatsexamen beim Justizprüfungsamt des Landes Baden-Württemberg

2005

Fachanwältin für Strafrecht

2015

Lehrbeauftragte am Institut für Wirtschaftsrecht der Universität Kassel für die Vorlesung Zivilprozessrecht

Portrait von Rechtsanwältin Judith Ehret im Büro der Kanzlei Schoeller Strafrecht
Portrait von Virginia Willich, angestellte Rechtsanwältin bei Schoeller Strafrecht

Rechtsanwältin
Virginia Willich

Interessenschwerpunkt: Strafrecht

Mitglied des Deutschen Juristinnenbunds e.V.

Werdegang

2011-2017

Studium der Rechtswissenschaften an der Justus-Liebig-Universität in Gießen

2017

Erstes juristisches Staatsexamen beim Justizprüfungsamt des Landes Hessen

2019

Fachausbildung Mediation in Frankfurt am Main

2020

Zweites juristisches Staatsexamen beim Justizprüfungsamt des Landes Hessen

Sehen Sie sich an, was uns bewegt:

Ebenso wichtig wie das fachliche
Leistungsspektrum ist das Selbstverständnis
und die eigene Überzeugung.